Sie sind hier: take off / Nachlese

Nachlese

Hier findest du einen Rückblick zu Veranstaltungen, die take off durchgeführt oder besucht hat.

Sara Hasler, Regina Jechlinger, Barbara Tolliner, Irene Freimann

Kleidertausch im Park

Im wunderschönen Peter Tunner-Park in Leoben mit seinem bezauberten Flair fand der Kleidertausch [:ohne:] sans dresscoat statt. Er war Teil der österreichweiten Initiative "Aktionstage Nachhaltigkeit", die seit 2013 initiiert wird. (mehr dazu)

Kleidertausch_Kleine_Zeitung.pdf

Kleidertausch_Woche.jpg

Bürgermeister Siegfried Nagl, Barbara und Klaus Tolliner

10 Jahre Sommercamp

Das Sommercamp für ein selbstbestimmtes Leben behinderter Menschen fand heuer Ende Juli wieder in Graz statt. Zum mittlerweile 10-jährigem Jubiläum gestalteten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Sommercamps ein Bild für den Bürgermeister der Stadt Graz. Konrad Fellner, Assistent von Roland Pischorn, hat zu diesem speziellen Anlass einen Podcast zusammengestellt. Die MP3 Datei und die Trankskription im pdf-Format finden Sie hier:

10_Jahre_Sommercamp.mp3

Das_ist_die_Transkription_des_Podcasts.pdf

André Stern mit Barbara Tolliner

Begeisterung als wirksamstes Düngemittel für nachhaltiges Lernen

Rund 200 Menschen kamen ins Audimax der Montanuniversität Leoben, um den Vortrag "Nachhaltig lernen. Wie geht das?" von André Stern mitzuerleben. Die Grußworte des Bürgermeisters Kurt Wallner überbrachte Gemeinderätin Birgit Sandler. (mehr dazu)

Kunst trifft Technik - jedem Kind sein Schmetterling

Am 2. Dezember 2014 fand die offizielle Eröffnung des außergewöhnlichen Projektes "Kunst trifft Technik - jedem Kind sein Schmetterling" im Leobener Einkaufscenter LCS statt. Mit dabei waren rund 300 Kinder - vom Kindergarten bis zur HTL.

"Ich war beeindruckt von der Farbenpracht, Unterschiedlichkeit, Fröhlichkeit und Lebendigkeit der Schmetterlinge. So wie Kinder sind einzigartig und so verschieden. Begeistert war ich, wie aufmerksam die Kinder die Ansprachen verfolgten. Sie waren voll dabei" so Barbara Tolliner (mehr dazu)

Sebastian Purps, Barbara Tolliner, Jesper Juul

Podiumsgespräch mit Jesper Juul und Sebastian Purps in Wien

Am 15.10.2012 fand im Rahmen des Impulsforum Unternehmen und Familie des Senat der Wirtschaft und in Kooperation mit familylab_austria das Podiumsgespräch "Führungs- und Beziehungskompetenz in Unternehmen und Familien" mit Jesper Juul und Sebastian Purps im k47-VIP Business Lounge in Wien statt. Konzipiert und moderiert wurde die Veranstaltung von Barbara Tolliner. Senator Jochen Ressel begrüßte in Vertretung des Vorstand des Senat der Wirtschaft, Hans Harrer, das Publikum. Das Interesse an diesem Thema war ausgesprochen groß. (mehr dazu)

6 Jahre take off und 6 Jahre Lognostik - Wir feierten!

Zwei Unternehmen, ein Ehepaar, zwei unterschiedliche Welten: die emotionale Welt der Familien und des Lernens und die rationale Welt der Technik, ein Wohlfühlbüro. Am 8. März feierten Barbara und Klaus Tolliner mit einem Tag der offenen Tür ihre Firmenjubiläen. (mehr dazu)

Kuschel-Wuschel und Geschichtenmuschel "Venezianische Masken"

In meinem Urlaub in Venedig im Juli 2012 kam mir das Thema "Venezianische Masken". Kein Wunder, gibt es in Venedig so viele Geschäfte mit wunderschönen, fantasievollen, farbenprächtigen und glitzernden Maksen. Den Kindern hat es sichtlich großen Spaß gemacht, ihre eigene venezianische Maske zu gestalten. (mehr dazu)

Kuschel-Wuschel und Geschichtenmuschel "Welt der Steine"

Ein rosa Achat war eindeutig der Favorit unter den vielen schönen Steinen. Ich muss sagen, die Farbe ist wirklich außergewöhnlich schön und kräftig. (mehr dazu)

Kuschel-Wuschel und Geschichtenmuschel "Theater, Theater, Theater"

Theater spielen in der Weihnachtszeit - das wünschten sich die Kinder. Sie hatten schon ein bisserl die Nase voll von den vielen Weihnachtsfeiern. So wurde der Idee geboren, im Dezember im take off Theater zu spielen. Eine gute Idee! (mehr dazu)

Kuschel-Wuschel und Geschichtenmuschel "Hexen und Zauberer"

Wir waren uns alle sofort einig - es gab und es gibt keine Hexen und Zauberer - außer in Bilderbüchern und Büchern! Hast du dir schon einmal Gedanken gemacht, wie all die Hexengeschichten entstanden sind? Wir schon! (mehr dazu)

Kuschel-Wuschel und Geschichtenmuschel "Goldener Herbst"

Kennst du das Buch "Frederick"? Es ist ein tolles Buch von Leo Lionni, in dem es um eine Feldmausfamilie geht. (mehr dazu)

Kuschel-Wuschel Eröffnungsfest

Die Kinder wurden beim Kuschel-Wuschel Eröffnungsfest mit einem selbst gemixten Frucht-Cocktail begrüßt. Mit dabei waren wieder die beiden Mäuse Silber und Goldi, die sich im neu gebastelten take off-Haus sichtlich wohlfühlten und die Deko gleich als Abendessen verspeisten! (mehr dazu)

Podiumsdiskussion "Work-Family-Balance - Familienbewusstsein als Unternehmensstrategie?"

"Ich habe nicht gewusst, dass die Wirtschaft so weit ist!" waren die erstaunten Worte einer ehemaligen Schuldirektorin und Urgroßmutter, die an der Podiumsdiskussion "Sind Unternehmen für ihre MitarbeiterInnen verantwortlich?" im Impulszentrum Graz-West am 23. April 2012, teilnahm. (mehr dazu)

Podiumsdiskussion "Sind Unternehmen für ihre MitarbeiterInnen verantwortlich?"

"Ich habe nicht gewusst, dass die Wirtschaft so weit ist!" waren die erstaunten Worte einer ehemaligen Schuldirektorin und Urgroßmutter, die an der Podiumsdiskussion "Sind Unternehmen für ihre MitarbeiterInnen verantwortlich?" im Impulszentrum Graz-West am 23. April 2012, teilnahm. (mehr dazu)

LeseAbend "Die weite Welt der Tiere"

Dieses Thema führte viele junge Leserinnen und Leser sowie ihre Lieblingsstofftiere ins take off. Die beiden Mäuse "Blacky" und "Goldi" waren auch wieder da, was besonders Anna freute. Lesen mit richtigen Mäusen! (mehr dazu).

LeseAbend "Frühling - die Natur erwacht"

Endlich kommt der Frühling! Die Kinder brachten einige Frühlingsboten mit: Schneerosen, Frühlingsknotenblumen, Schneeglöckchen, Palmkätzchen und Primeln. Wie merkt man eigentlich, dass die Natur erwacht? Die Tage werden länger, die Vögel zwitschern in der Früh, die Wiesen sind schon ein bisserl grün und die Strahlen der Sonne wärmen uns. Das genießen wir sehr! Diesmal hatten wir wieder Besuch von Regina (mehr dazu).

LeseAbend "Eine Reise in die Welt der Steine"

Es war ein besonderer LeseAbend. Thori brachte seine Steinsammlung, Michi außergewöhnliche Kieselsteine und Jan seinen Glücksstein sowie einen Rosenquarz mit. Wir hatten speziellen Besuch - die beiden Mäuse Blacki und Goldi. Die allerdings zeigten kein Interesse an den vielen Steinen. (mehr dazu)

LeseAbend "Der Herbst - Drachenzeit und Erntedankzeit"

Der LeseAbend "Der Herbst - Drachenzeit und Erntedankzeit" war sehr gemütlich. Wir lasen Herbstgeschichten, haben Maroni gebraten und Stempelbilder gemacht. (mehr dazu)

LeseAbend "Theater, Theater, Theater"

Der erste LeseAbend im neuen Schuljahr startete bereits im September und hatte das Thema "Theater, Theater, Theater". Neu in diesem LeseAbend-Jahr ist der große Lesebaum, der von Lisa gezeichnet und von den Kindern angemalt wurde. Er wird mit jedem LeseAbend neue Früchte "tragen" und zwar in Form von uns gelesenen Büchern und Bildern. (mehr dazu)

Podiumsdiskussion zum Internationalen Tag der Familie

Dass das Thema Familie für viele Emotionen sorgt, hat die Podiumsdiskussion "Ist die Steiermark das Familienland Nr. 1?", anlässlich des Internationalen Tages der Familie, gezeigt, zu der Barbara Tolliner, Eigentümerin des Lern- und Beratungsinstitutes take off in den Barbarasaal des Studentenheims Collegium Josefinum eingeladen hat. (mehr davon)

LeseAbend "Wie ein behindertes Kind lebt"

So lautet der Untertitel des Buches "Kathrin spricht mit den Augen". Es ist die autobiografische Geschichte von Kathrin, die weder laufen noch sprechen kann. Verständigen muss sich sich über eine Buchstabentafel mit den Augen. Dennoch hat Kathrin viel zu "sagen". (mehr davon)

Ferienwoche der Kreativität im take off

Im Rahmen von "Wintersport & Spaß 2010/2011" der Stadtgemeinde Leoben, wurden im take off - Lern- und Beratungsinstitut in den Semesterferien Theater gespielt, physikalische Experimente sowie Experimente mit den 5 Sinnen durchgeführt und eine Stadt für Kinder gebaut. (mehr davon)

LeseAbend "Der Frühling kommt"

So richtig konnte man das an diesem LeseAbend nicht sehen und spüren, denn ausgerechnet an diesem Tag war es richtig kalt und windig. Trotzdem sammelten die Kinder Blumen und es entstand ein kleiner Frühlingsblumenstrauß aus Schneeglöckchen, Schneerosen und ... einer Feder. (mehr davon)

LeseAbend "Welt der Klänge"

Elisabeth brachte zum LeseAbend mit dem Thema "Welt der Klänge" ihr Musikinstrument - eine Querflöte mit. Sie spielte uns einige Lieder - wie z.B. "Swing" vor. (mehr davon)

Bilderausstellung "Farben des Herbstes" am Tag der Kinderrechte

Der Tag der offenen Tür im take off -Lern- und Beratungsinstitut stand im Zeichen des Internationalen Tages der Kinderrechte mit der Bilderausstellung "Farben des Herbstes". Die Versteigerung von 10 Weinen, gesponsert von ToGr Tolliner Grossinger Weinerlebnis in der Montanstadt, der Verkauf von Ausstellungsbildern und Selbstgestricktem brachte 500,-. Dieser Gesamterlös wurde dem Serviceclub Vesta Women für ein Projekt zur Verfügung gestellt, in dem eine Leobener Mutter unterstützt wird. (mehr davon)

Leobner Gesundheitsmesse 2010

Bereits zum 10. Mal fand die Leobner Gesundheitsmesse 2010 im Congress Leoben statt. take off präsentierte sich wieder mit der Bewegungsstraße für Kinder. (mehr davon)